PelviPower – Die effektivste Behandlung gegen Inkontinenz

Das neue, innovative Beckenboden-Training mit tiefenwirksamer Magnetfeld-Stimulation

Der PelviPower – Stuhl verfügt über eine integrierte Magnetfeld-Spule, die hocheffektive und tiefenwirksame Impulse erzeugt

25.000 Kontraktionen der Beckenboden-Muskulatur pro Einheit
einfach und schmerzfrei
bequem und in voller Kleidung

Das sagen glückliche PelviPower-KundInnen:

Anita M., 41 Jahre

„Ich laufe leidenschaftlich gerne und regelmäßig – aber nach den Geburten meiner Kinder musste ich feststellen, dass ich bei sportlichen Aktivitäten Harn verlieren. Nach nur 2 Trainingseinheiten mit dem PelviPower hatte ich ein mit Glück erfüllendes Erfolgserlebnis. Ich war das erste Mal eine ganze Stunde laufen, ohne dass mein Beckenboden versagte und ich Urin verlor.“

Irene W., 48 Jahre

„Leider kämpfte ich nach den Geburten mit Belastungsinkontinenz, die meinen Alltag sehr schwer machten. Als ich PelviPower entdeckte, war ich echt positiv überrascht. Meine Inkontinenz ist komplett geheilt, zudem schaffe ich es bewusster die Beckenbodenmuskulatur im Alltag anzusteuern, einzusetzen und anzuspannen.“

Birgit S., 57 Jahre

„Schon nach dem Probetraining spürte ich, dass diese Impulse sehr tief in den Beckenbodenmuskel eindringen und ihn richtig anpacken. Nach der 5. Sitzung verlor ich nur noch ganz selten, 1 mal pro Woche ein paar Tröpfchen Harn. PelviPower hat mein Leben lebenswerter gemacht. Jetzt mache ich 2x pro Monat ein präventives Training am PelviPower, einfach weil es mir gut tut.“

Walter S., 66 Jahre

„Ich hatte 10 Jahr Stuhl-Inkontinenz trotz Operation. Dank Pelvipower bin ich Inkontinenzfrei. Für mich ist das Leben jetzt wieder lebenswert“

So funktioniert PelviPower:

Vorher
Ist die Beckenbodenmuskulatur zu schwach, lässt seine Haltefunktion nach & die Muskeln rund um die Blase verlieren an Spannung.
Nachher
PelviPower kräftigt gezielt die Beckenbodenmuskulatur. Die wieder gestärkten elastischen Bänder & Muskeln sorgen dafür, dass der Urin in der Blase zurückgehalten werden kann.

Das sagt der Experte zu PelviPower:

Wo können Sie PelviPower finden?

200 x in Europa und jetzt auch ganz in Ihrer Nähe

Überzeugen Sie sich selbst!

Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses und unverbindliches Probetraining, inklusive Beratungsgespräch:

Das PelviPower – Training erfolgt unter fachlicher Anleitung

Keine Angst wir lassen Sie nicht alleine!

Unser geschultes Personal passt das Training auf Ihre Bedürfnisse an.

Jetzt Probesession buchen:

Häufig gestellte Fragen
Sie haben Fragen rund um PelviPower?

PelviPower ist perfekt für Leute geeignet, die nur wenig Zeit haben. PelviPower basiert auf kurzen und effektive Sitzungen, damit es auch in den stressigsten Alltag passt.

Wie lange dauert es, bis ich etwas von der Verbesserung meiner Muskulatur merke?
Das PelviPower™-Training wirkt bei den meisten AnwenderInnen schnell. Der Verbesserungsgrad ist bei keinem Menschen völlig gleich, jedoch verspüren die meisten AnwenderInnen eine Verbesserung ungefähr nach der 5. Sitzung, möglicherweise etwas früher oder etwas später.
Ist es richtig, dass ich mich nicht ausziehen muss und auch keine Sonden oder Ähnliches angelegt oder eingeführt werden?
Ja, es ist möglich das Training ohne Ausziehen oder Wechsel der Kleidung durchzuführen. Sie sitzen im bequemen Trainingsessel in einstellbarer, entspannter Position und die Technik arbeite für Sie. Die Muskulatur des Beckenbodens wird rhythmisch angespannt und wieder entspannt.
Wie lange hält die Wirkung an?
Diese Frage muss differenziert beantwortet werden: Zum einen hängt die Nachhaltigkeit des PelviPower™-Trainings davon ab, in welchem Zustand der/die AnwenderIn zu Beginn des Trainings befindet. Zum anderen davon, ob nach dem Training ein Eigentraining oder körperliche Aktivitäten erfolgen.
Welche Vorteile bietet mir das Beckenbodentraining auf dem PelviPower gegenüber dem klassischen Beckenbodentraining?
Die wichtigsten Vorteile bestehen darin, dass zum einen das PelviPowerTM-Training keinerlei Anstrengung erfordert. Zum anderen ist die Wirkung stärker, als bei klassischem Beckenbodentraining oder Eigentraining.
Ist es hilfreich, wenn ich selbst Beckenbodentraining zusätzlich mache?
Ein schnellerer Trainings-Erfolg durch ein paralleles Eigentraining ist bisher nicht bestätigt. Jedoch ist es ratsam, mit dem Eigentraining frühzeitig zu beginnen. Durch das PelviPowerTM-Training spürt der/die AnwenderIn seinen/ihren Beckenboden früher und deutlicher als beim klassischen Training. Ein Vorteil ist, dass damit relativ schnell und zielsicher ein besseres Körpergefühl zur Beckenbodenmuskulatur entwickelt wird.

Sie möchten immer am aktuellen Stand sein? Melden Sie sich jetzt unverbindlich für unseren Newsletter an.